Home Verein Termine Galerie Intern Kontakt / Impressum








Besucher:
www.reliablecounter.com
mixdown techniques


„Das Alte ist vergangen, das Neue angefangen, Glück zu im NEUEN JAHR… „
 
Mit diesem Kanon begrüßten wir in der ersten Chorstunde am 5. Januar mit guter Besetzung fröhlich das Jahr 2017.

Dann ging es gleich voll in die Probenarbeit für die anstehenden Auftritte, die im Terminkalender schon mal vorgemerkt waren.
Im ersten Halbjahr sind es, neben mehreren Jubiläen unserer Chormitglieder, die Auftritte im „Haus am Waldrand“ in Annahütte, eine Einladung des Behindertenverbandes Müritz e.V. nach Röbel, Chorkonzert zum Dorffest in Schipkau und zum Landes - Chorfest am 24. Juni in Finsterwalde.

Der Brandenburgische Chorverband e.V. (BCV) lädt alle Chöre unseres Bundeslandes und das chorbegeisterte Publikum zu einem großen Fest des Chorgesanges in die Sängerstadt ein. Schon 1991 und 2007 war die Stadt Gastgeber von BCV – Chorfesten. An das Treffen vor 10 Jahren mit 2000 Sängerinnen und Sängern aus über 70 Chören erinnern sich unsere Chormitglieder noch sehr gerne.

Ein Ereignis wird im Jahr 2017 überall präsent sein, es ist das Festjahr zum 500jährigen Jubiläum der Reformation. In diesem Wort sind alle Lebensbereiche inbegriffen.
Vor allem ist der Name Martin Luther allgegenwärtig, unabhängig von einer Religion.
Neben den tief greifenden Veränderungen, die er bewirkt hat, fällt wohl jedem von uns auf Anhieb ein „Lutherspruch“ ein.

Als Chor stellen wir die Verbindung zu Luther über die Musik her. Er hielt die Musik für die zweitgrößte Kunst – gleich nach der Theologie, sie mache fröhlich und vertreibe Zorn.
Bereits 1523 ließ er Liederblätter in der Muttersprache drucken. Das deutschsprachige Lied wurde zum festen Bestandteil des reformatorischen Programms. Wir halten es mit Martin Luthers Loblied auf „Frau Musica“ und widmen uns der Pflege des Chorgesanges.


        Konzert am 4. Advent
 
Dieser Aufgabe und damit verbundener Auftritte in der Öffentlichkeit, um den Zuhörern Freude zu bereiten, haben sich im Land Brandenburg derzeit 207 Vereine verschrieben (1991 waren es 88 Vereine).

Mit vielen Chören der Region und darüber hinaus verbinden uns langjährige Freundschaften und gemeinsame Konzerte - auch mit dem treuen Publikum. Das äußerte sich u. a. zum Jahreswechsel in einer gut gefüllten Postmappe voller Grüße und Wünsche. Darunter immer wieder liebe Zeilen unserer ehemaligen Mitglieder, die weit weg wohnen, aber den Chor nicht vergessen haben. Sogar unser Wolfgang und Frau schicken regelmäßig Urlaubsgrüße aus Thailand.
Allen ein Dankeschön !

Bewahren wir uns dieses Aneinander – Denken; es löst Freude aus, wie das Lieder singen in der Gemeinschaft. Bei unserem Konzert am 4. Advent in Klettwitz wurde ja jede Sängerin und jeder Sänger mit einem persönlichen Schutzengel überrascht, eine schöne Geste.
Nun mögen sich all die guten Wünsche nur noch erfüllen!

K.K.




>>>    Ältere Beiträge    <<<
2016
2015
2014



Aktualisiert:  09.01.2017


zum Üben:
Um uns die schönsten...





























copyright by Volkschor Schipkau e.V. 2013
Besucher:
Counter kostenlos